Datenschutzerklärung
Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang sowie der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen verstehen helfen, wie Game Change mit diesen Daten umgeht. Nehmen Sie sich daher unbedingt die Zeit, diese sorgfältig zu lesen.

Um die auf unserer Website angebotenen Dienste nutzen zu können, ist es notwendig, dass Sie zuvor unserer AGB’s und Datenschutzerklärung zugestimmt haben. Damit erlauben Sie Game Change, bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Es ist für Game Change selbstverständlich, mit seinen Mitgliedern zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht. Welche Angaben erfasst werden, wie diese verwendet werden und wie sie von der betroffenen Person eingesehen, geändert oder gelöscht werden können, wird deshalb nachfolgend ausführlich beschrieben. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten, die Game Change über seine Mitglieder gespeichert hat, dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Verantwortliche Stelle (nach oben)

Personenbezogene Daten, welche die Game Change Mitgliedern mitteilen, werden von Game Change erhoben, genutzt und verarbeitet. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 

Welche Daten erhebt Game Change? (nach oben)

Informationen, die uns unseren Mitgliedern geben, helfen uns, unseren Mitgliedern eine nutzerfreundliche, und kundenbezogene Plattform für den Tausch von Konsolenspiele zu bieten. Möchten Sie die Tauschbörse nutzen, müssen Sie sich registrieren, in dem Sie Ihre E-Mail Adresse, ein Benutzername und ein Kennwort, sowie Ihr Geburtsdatum eingeben müssen. Um die reibungslose Nutzung auf Game Change gewähren zu leisten, werden weitere Daten wie Adresse, Kontaktdaten usw. benötigt. Um im Rahmen des Kundenservice auf Ihre Fragen oder Anliegen reagieren zu können, erfragen wir ebenfalls diese und gegebenenfalls weitere Daten.

Nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit geben wir unseren Mitgliedern nach Möglichkeit die Gelegenheit, frei zu entscheiden, in welchem Umfang sie uns ihre personenbezogenen Daten mitteilen wollen. Wenn Sie uns bestimmte Informationen nicht geben, kann dies allerdings dazu führen, dass Sie unsere Plattform nicht in vollem Umfang nutzen können.

Sofern Sie auf der Game Change Plattform Tausche tätigen, werden wir Informationen über Ihre Tauschverhalten sammeln. Um Probleme bei der Abwicklung von Spiele Tauschgeschäfte zu beheben und um dem Missbrauch der Game Change Plattform vorzubeugen, bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich im Falle von Komplikationen, die bei der Durchführung des Tausches auftreten, an uns zu wenden, uns den Tauschpartner zu benennen und uns dadurch in die Lage zu versetzen, einen Kunden von der Nutzung der Game Change Plattform auszuschließen. Auch auf diesem Wege können wir Informationen über unsere Mitglieder erhalten.

Das Tauschen und der Versand von Spiele ohne Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG erfolgt nur unter volljährigen geprüften Mitgliedern. Zurzeit bieten wir Postident und Bankident als Verifizierungsoptionen an. Bei der PostIdent-Verifizierungalternative lassen Sie Ihre persönlichen Daten (Ausweis) durch einen Mitarbeiter einer beliebigen Filiale der Deutschen Post verifizieren. Die bestätigten Daten, die uns durch die Deutsche Post mitgeteilt werden, benötigen wir für die Aktualisierung Ihres Accounts. Bei einer Verifizierung via BankIdent benötigen wir zusätzlich zu den Ausweisdaten eine Kopie der Bankkarte. Die dort vermerkten Angaben werden verwendet, um das Konto mittels einer Testüberweisung mit Freischaltcode auf Gültigkeit zu prüfen. Die Karte selbst stellt den Bezug zwischen der freizuschaltenden Person und dem Kontoinhaber her. Die Kontodaten einschließlich der Kartenkopie werden nach Abschluss der Prüfung sorgfältig entsorgt. Alle anderen anfallenden Daten werden zwecks Archivierung weiter vorgehalten, werden allerdings ausschließlich für verifizierungsbezogene Fragen oder Vorfälle eingesetzt. Die bei der Verifizierung gesammelten Daten werden niemals an Dritte weitergegeben oder für Zwecke abseits der Prüfung verwendet.

Game Change erhält und speichert darüber hinaus bestimmte Informationen wie IP ("Internet Protocoll")Adresse, BrowserTyp und Zugriffszeit, die der Computer des jeweiligen Nutzers automatisch an Game Change übermittelt, wenn die Website geöffnet wird. Diese Informationen werden im Allgemeinen in anonymisierter Form gespeichert und helfen Game Change das Navigationsverhalten unserer Nutzer besser nachvollziehen zu können. Zudem helfen uns diese Informationen bei der Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie bei der Verhinderung strafrechtlich relevanten Verhaltens, in dessen Zusammenhang sie unter Umständen für Beweiszwecke benötigt werden.

 

Cookies (nach oben)

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihren Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Wozu nutzt Game Change die erhobenen Daten? (nach oben)

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihn eine sichere, effektive und kundenbezogene Inanspruchnahme der Game Change Dienstleistungen zu ermöglichen, u.a. für

  • den Abschluss von Spiele Tauschgeschäften mit anderen Game Change Mitglieder, verbunden mit dem Erhalt der Kontaktdaten des jeweiligen Vertragspartners,
  • den Zugriff auf die verschiedenen Funktionen,
  • das Abwenden von Schädigungen der Game Change Kunden, indem wir mittels unserer AGB und der hier gespeicherten Daten den Missbrauch der Game Change Plattform durch einzelne Nutzer verhindern,
  • die Möglichkeit, dem Mitglied die Nutzung der von Game Change angebotenen Dienstleistungen (Game Check) in Rechnung zu stellen.

Falls Sie dies wünschen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, Ihn bestimmte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebote und Informationen zur Verfügung zu stellen und Ihn über Neuigkeiten wie verbesserte Dienstleistungsangebote und sonstige Ereignisse zu informieren. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten zu solchen Werbe-, Meinungs- und Marktforschungszwecken mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

 

Gibt Game Change die erhaltenen Daten weiter? (nach oben)

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur für diejenigen Zwecke, für die Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben oder wenn dies gesetzlich zugelassen ist bzw. wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Game Change teilt diese Daten keinen anderen Unternehmen (Dritten) zu Marketingzwecken mit. Zu einer Weitergabe von Informationen an Dritte kann es in den folgenden Fällen kommen:

  • Schutz von Game Change, anderer Kunden sowie sonstiger Dritter.
    Wenn es zur Aufklärung eines Missbrauchs der Game Change Plattform dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn Game Change konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung unserer AGB oder anderer Vereinbarungen dient. Game Change ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.
     
  • Benutzername
    Als Game Change Mitglied können Sie Ihre Spiele unter einem Mitgliedsnamen zum Tausch anbieten und dafür andere Spiele wünschen. Dennoch können andere Game Change Nutzer, mit denen Sie in der Vergangenheit bereits Tauschgeschäfte über Game Change abgewickelt haben und sie aufgrund der vorangegangenen Kontakte identifizieren.

Bei jeder Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorgeschriebenen Umfang tragen wir dafür Sorge, dass dies in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den einschlägigen Datenschutzgesetzen erfolgt. .

 

Schließen Ihres Accounts und Aufbewahrung personenbezogener Daten(nach oben)

Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, werden wir gemäß den Bestimmungen in diesem Abschnitt Ihr Game Change Account schließen und Ihre personenbezogenen Daten schnellstmöglich löschen. Außerdem behalten wir uns vor, Accounts zu schließen oder zu deaktivieren, die nicht mehr aktiv sind oder nicht gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen genutzt werden.

 

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens(nach oben)

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

 

Hinweise(nach oben)

Bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Game Change können Sie sich jederzeit per E-Mail an service@Game-Change.de, über unser Kontaktformular oder auf postalischem Wege an uns wenden.

Es kann im Verlauf unseres Geschäftsbetriebes unter Umständen notwendig werden, diese Datenschutzerklärung sowie unsere AGB zu ändern. Über solche Anpassungen werden wir Sie stets informieren. Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einem schwächeren Schutz Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten führen, werden wir nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung vornehmen.